Promo

"Zählst du auch Kalorien?" "Nein, ich vertraue darauf, dass sie alle da sind". Internet

Ja, ich vertraue auch:-) schon die ganze Woche……. Und so habe ich ein kürzlich erworbenes Stück Schokoladentorte, dem zu Hause unerklärlicherweise (oder brauche ich doch langsam eine Brille?) die Cremeschichten fehlten, mit zusätzlich erworbener Mousse au chocolat aufgemörtelt......

………. oder ....... kürzlich gab es crespelle, gefüllt mit einer Creme aus Einbrenne, Ricotta, Mozzarella, Parmesan…… nein, ich zähle die lieben vielen Kalorien nicht einzeln auf………und ich will auch gar nicht wissen, wo sie sich gerade befinden, noch in mir, oder durch eine kleine Laufstrafrunde (dem Biathlon sei danke für die Idee) heimatlos irgendwo anders……

Kalorien……Unwort eines diätl(i)ebenden Lebens;-) aber genau das will ich ja nicht mehr. Und ich nehme dafür Einiges in Kauf. Nämlich essen. Ohne Rücksicht auf…. ja auf was? Auf meinen Bauch?  Hüfte, und was sonst so an mir dem Grunde und dem Umfang nach expansionsfähig ist?

Ich stelle fest: ohne Kalorienhysterie essen sie sich einfach besser. Und ich denke gerade an das heutige Laufgespräch, in dem der Film Blair Witch hochgelobt wurde. Weil es darin keine bluttriefenden Monster zum Gruseln gäbe, sondern sich das Gruseln eben nur im Kopf abspielt. Wo sonst auch. Und in meinen Kopfkinos habe ich spezielle Gruselfilme kreirt.......  Kaloriendiktate …..in Überlänge und mit Bonusmaterial in Endlosschlaufen…….

Verbildlichte Kalorienmonster stelle ich mir gerade so vor wie die Mucosolvanmonster, die vertrieben vom tollen Hustensaft, das Weite aus dem Körper suchen…und ich räume mit einer weiteren Kopfkinofilmepisode auf…… die Gleichung 1000 Kalorien = ein (dicker) Bauchring, Rechenvarianten erlaubt........ die stimmt nicht in allen Lebenslagen…..alles Kopfsache?

Nun, klar, (jetzt kommt mein - realistischer - Standartspruch): esse ich - permanent – fiese Kalorien, dann werde ich mit ihnen sicher auch so ähnlich wie sich Hundehalter und Hund - irgendwann…… aber so Eintagsfliegenkalorien….. das ist doch recht erfreulich, so stelle ich fest…… haben wohl nicht die Absicht mich mein Leben lang zu stalken. Und ich schwöre meinem Glauben an ihnen mittlerweile ja auch keine Treue mehr bis in den Tod…. wir trennen uns. Ich lasse mir von ihnen nicht mehr gruseln……Und nichts verschreckt ein Monster mehr, wenn es nicht mehr monsterisch wahrgenommen wird……

Wie ist deine Beziehung zu Kalorien? Gruselig oder heimelig, anhänglich oder ignorierend, emanizi- und efrauzipazierend;-).......

Alles schmeckt gut

herzlich

Celia

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Zum Seitenanfang