Promo

Woche 5

Bild7

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt. (Ingmar Bergmann)

Die Psychoanalytikerin Susie Orbach schreibt sinngemäß: wer mehr isst, als er müsste, will der nicht einfach dick sein? Die Ärztin Dr. Gabriele Netzker schreibt ein Buch über die Angst vorm Abnehmen, die Botschaft des Übergewichts. Hinter der Angst, egal ob nicht abzunehmen, oder doch abzunehmen, steckt eine Riesenpallette an unbewussten Überzeugungen. Wir werden in dieser Woche nicht alle erwischen. (Aber dazu gibt es ja auch den Blog, der sich in Abständen mit diesen Themen auseinandersetzt.) Ich greife eine Idee heraus, und du bist gefordert, eine eigene zu entwickeln.

Kommentar (0) Aufrufe: 788

Liebe Leser,

heute Morgen stand ich auf der Waage. Meine Augen waren ein wenig angeschwollen, ich wusste also, ich habe gerade zuviel Wasser im Körper. Meine Waage wird mehr anzeigen, als mir lieb ist, das war mir bewusst. Ich wappnete mich – doch sie zeigte so viel mehr an, dass ich innerlich zusammenbrach. Wo ist meine Selbstdisziplin, wenn ich sie mal ernsthaft brauche? Wie fett kann man eigentlich sein? Glaubt mir irgendein Leser überhaupt irgendetwas, wenn ich Kleidergröße 42/44 (!!) trage?

Kommentar (0) Aufrufe: 734
Zum Seitenanfang