Promo

Andere können dich vielleicht temporär stoppen. Dich permanent stoppen kannst du aber nur selber. Zig Ziglar

Ich habe eine Erkenntnis. (ich verwechsle Essen mit der Erlaubnis nicht zu arbeiten)

Ich treffe eine Entscheidung (ich will die Verwechslung beenden)

Ich bin motiviert.

Und dann schwuppdiwupps, ist alles weg. Wie kann das passieren?

Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten, wie ein Maler vor seinem Bild (Christian Morgenstern)

Gewicht halten hat seine eigenen Tücken. Und mir fällt auf: finde ich mich an manchen Morgen schön und schlank, stelle ich jeweils abends fest, dass ich genau an diesen Tagen viel zu viel gegessen habe. Das schöne Schlankheitsgefühl verfliegt. Wie wenn ich mich nicht wohl fühlen lassen will...

Zum Seitenanfang